Das Caprice Festival empfängt internationale Stars für Konzerte mit Prestige.

Eine prickelnde Atmosphäre am Caprice Festival in Crans-Montana sorgt für unglaubliche Abende mit Stimmung bis ins Morgengrauen! Das Caprices Festival ist ein Electronic, Hip Hop, Indie und Pop Festival und findet seit 2012 jährlich in Crans Montana statt. 2017 wurde das Festival von rund 28‘000 Fans besucht. Die Top-Acts waren Ben Klock, Sven Väth und The Martinez Brothers. Darüber hinaus waren Onsunlade, Manolo, Mathew Jonson, Leon, Dorian Paic, Talaboman (John Talabot & Axel Boman) und viele mehr mit dabei. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Björk, Carl Cox, Charlie Winston, Chris Liebing, Cypress Hill, Digitalism, Dixon, Guy Gerber, Portishead, Ricardo Villalobos, Richie Hawtin, Sean Paul, Sven Väth und viele mehr am Start. Zum Fünfjährigen 2017 gab es neu ein einmaliges Ticket zu erwerben, welches zum Besuch aller drei Bühnen berechtigt. Im «Chapiteau» finden über 3‘000 Personen Platz, das «Le Réservoir» fasst Platz für 2‘000 Personen. Das «L’Alternative» schliesslich ist der elektronische Festival-Klub.